Infos über Abholung und Versand meiner Tiere

 

Man liebsten ist es mir natürlich wenn die Tiere persönlich bei mir abgeholt werden!!!

Da wir auch eine kleine Pension haben sind auch Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden. Manchmal ist man einfach reif für die Insel und verbindet dieses gleich mit einem Kurzurlaub.

www.pension-haus-weierts.de

Da ich auf Norderney lebe ist es  nicht immer möglich die Kleinen abzuholen, dann können die Tiere auch per Versand auf Reisen gehen.

Wie funktioniert das nun?? Nein nicht etwa in einem Paket per Post !! 

Ich versende meine Tiere am liebsten in einer neuen Transportbox.

 Die Farben können von der Abbildung abweichen.

Diese ist ja auch für die neuen Besitzer zweckmäßig. Die Box kostet in Handel 10,- Euro welche ich zusätzlich zum Kaufpreis berechne. Die Transportbox darf der neue Besitzer dann anschließend für Tierartztbesuche u.a. behalten. Meinen Tieren ist so eine Transportbox nicht fremd. Ich habe in meinen Außläufen zusätzlich Transportboxen also Unterschlupf und Häuschen stehen. In die Box  kommt eine Trinkflasche, Heu, Stroh und Futter. Ich habe schon des öfteren Tiere per Versand bekommen und es ist alles prima gelaufen.

Für den Transport ist der neue Eigentümer des Tieres verantwortlich. Ich bin natürlich gern bereit bei der Beauftragung eines Logistikversandes behilflich zu sein. Der Versand des mir bekannten Logistikpartners kostet ca. 40 Euro.  Logistiker holen die Tiere Montags bis Mittwochs bei mir ab und die Ankunft der Tiere ist Dienstag bis Donnerstag,  jeweils innerhalb eines Tages.

Ich versende meine Tiere erst wenn sie schwer genug für den Versand und  auch gesundheitlich in Ordnung sind und nur bei geeigneten Temperaturen. Ich denke das liegt auch im Interesse der neuen Besitzer.

Bei Fragen stehe ich Ihnen auch später gerne zur Verfügung. 

 

 

powered by Beepworld